Beiträge freiwillig Versicherte

Die Beiträge zur freiwilligen Versicherung trägt das Mitglied selbst.

Es schuldet der Krankenkasse den Beitrag, auch wenn es eine Zahlungsvereinbarung mit dem Arbeitgeber gibt.

Beispiele Einstufung 2018

Beispiele: Einstufung freiwillige Mitglieder zur Kranken- und Pflegeversicherung
Einkommen in Euro Beitrag ohne/mit Anspruch auf Krankengeld (inklusive Zusatzbeitrag) Beitrag zur Pflegeversicherung
- Beitragssatz: 14,0% / 14,6% Beitragssatz: 2,55% / 2,80%**
1.015,00 EUR 142,10 EUR 25,88 EUR / 28,42 EUR
1.522,50 EUR 213,15 EUR / 222,29 EUR 38,82 EUR / 42,63 EUR
2.283,75 EUR 319,73 EUR / 333,43 EUR 58,24 EUR / 63,95 EUR
2.400,00 EUR 336,00 EUR / 350,40 EUR 61,20 EUR / 67,20 EUR
2.600,00 EUR 364,00 EUR / 379,60 EUR 66,30 EUR / 72,80 EUR
2.800,00 EUR 392,00 EUR / 408,00 EUR 71,40 EUR / 78,40 EUR
3.000,00 EUR 420,00 EUR / 438,00 EUR 76,50 EUR / 84,00 EUR
3.200,00 EUR 448,00 EUR / 467,20 EUR 81,60 EUR / 89,60 EUR
3.400,00 EUR 476,00 EUR / 496,40 EUR 86,70 EUR / 95,20 EUR
3.600,00 EUR 504,00 EUR / 525,60 EUR 91,80 EUR / 100,80 EUR
3.800,00 EUR 532,00 EUR / 554,80 EUR 96,90 EUR / 106,40 EUR
4.000,00 EUR 560,00 EUR / 584,00 EUR 102,00 EUR / 112,00 EUR
4.425,00 EUR 619,50 EUR / 646,05 EUR 112,84 EUR / 123,90 EUR

 

** Kinderlose Mitglieder der Sozialen Pflegeversicherung, die nach dem Stichtag 01. Januar 1940 geboren sind, zahlen einen Beitragszuschlag von 0,25 %. Ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 23. Lebensjahres sowie Bezieher von Arbeitslosengeld II und Wehr- und Zivildienstleistende.

Laden Sie sich die Vergleichstabelle hier als PDF herunter

Mindest- und Höchstgrenzen

Einstufung

Die Einstufung erfolgt nach den tatsächlichen Einkommensverhältnissen unter Berücksichtigung der Mindest- und Höchstgrenzen:

  • 1.015,00 EUR :
    Mindestgrenze freiwillige Versicherung
  • 1.522,50 EUR:
    Mindestgrenze hauptberuflich selbstständig Tätige mit Gründungszuschuss
  • 2.283,75 EUR:
    Mindestgrenze hauptberuflich selbstständig Tätige
  • 4.425,00 EUR:
    Höchstgrenze freiwillige Versicherung

Krankengeld

Gesetzliches Krankengeld für hauptberuflich selbstständig Erwerbstätige

Infos zum Krankengeld für Selbständige erhalten Sie hier

Nach oben